Tasche mit reißverschluss nähen schnittmuster

Tasche mit reißverschluss nähen schnittmuster

HINWEIS: Jetzt, da Sie die Stücke richtig zusammengeschnitten haben, fühlen Sie sich frei, die Schieberegler hin und her zu bewegen, wie Sie nähen, weil das Nähen neben ihnen ist schwierig. 1. Falten Sie jede schmale Reißverschlussplatte in der Hälfte, passend zu den gebundenen Nähten, um Ihnen zu helfen, die Mitte des gesteppten Stücks und die Mitte des Reißverschlusses zu finden und zu markieren. 6. Legen Sie den restlichen 10 1/2“ langen Reißverschluss rechts unten an der Außenseite des Riemens. Clip die Enden zusammen (es verbeugt sich, weil der Streifen länger als der Reißverschluss ist – egal). Schließen Sie die Lücke geschlossen. Sie können mit einem Leiterstich für ein unsichtbares Finish von Hand nähen oder einfach nur Ihre Maschine benutzen. Ich benutzte meine Maschine, da ich es eilig hatte. Wenn Sie eine passende Farbe verwenden, wird niemand außer Ihnen bemerken.

1. Verwenden Sie das 8“ mal 6“ Rechteck aus Stoff, um eine Welt-Reißverschlusstasche mit einer 4“ Öffnung mit einem der Hauptstoff-Futterteile aus dem Musterstück (kein gestepptes Stück – ein einlagiges Stoffstück) zu machen. Verwenden Sie mein Welt Zipper Pocket Tutorial und zeichnen Sie ein 4“ x 1/2“ Rechteck auf der Rückseite des Taschenstücks. Fahren Sie dann wie im Tutorial angegeben fort. 4. Binden Sie diese Nahtzulage mit einem weiteren 2 1/4“ x 24“ Stück Voreingenommenheitbindung. 4 Quadrate 1 1/2“ x 1 1“`, um die Reißverschlussen 2 einzuschließen. Finger drücken Sie das Reißverschlussband gegen die Innenseite der Tasche. 3. Drehen Sie den Sack um und nähen Sie den ganzen Weg mit einer 1/4`-Nahtzulage. Sie nähen einen offenen Reißverschluss auf der Oberseite, und das Futterstück auf der Unterseite, mit der geschlossenen Mitte Reißverschluss dazwischen (und um den Boden der Tasche zu). 3.

Sandwich das Ende des Reißverschlusses zwischen zwei 1 1/2“ Quadrate Stoff (Stoff rechte Seiten zusammen). Stich über den Rand von einem Clip zum anderen mit einer 1/4`-Nahtzulage. 5. Ein Ende des Beutels mit den rohen Kanten zusammen glätten. Es sollte gut passen, da Sie an den Nähten an den Ecken abgeschnitten. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um 2 schmale Reißverschlusspaneele zu erstellen, die so aussehen (obwohl Ihr Reißverschluss auf einer Seite offen sein kann, hatte ich meinen Schieberegler noch nicht so weit verschoben). Tolles Tutorial! Ich mag, dass Sie sehr klare Anweisungen für die Ausrichtung der Nähte beim Verbinden enthalten haben, um sicherzustellen, dass der Reißverschluss Tab endet am Ende schön und ordentlich. Eine Sache jedoch – Sie möchten vielleicht hinzufügen, um sicherzustellen, dass der Reißverschluss vor der Endmontage geöffnet ist, sonst werden Sie nicht in der Lage sein, es nach rechts auszudrehen! 4.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.